Bocuse d'Or Germany |
23322
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-23322,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Marvin Böhm und sein zweiter Anlauf im Bocuse d´Or

+++ TURIN/KÖLN, 12. JUNI 2018 +++


Neben beachtlicher und sehr starker Kompetenz der weiteren 19 Teams aus ganz Europa konnte sich der deutsche Kandidat, Marvin Böhm aus dem Restaurant „aqua“ im The Ritz-Carlton Wolfsburg, nur den 17. Platz sichern. Eine Platzierung unter den ersten 10 des Bocuse d’Or Europe hätte Deutschland die Teilnahme am Finale der Weltmeisterschaft in Lyon im Januar 2019 gesichert. Im vorletzten Jahr profitierte Marvin von der sogenannten Wild Card, die im Nachgang vergeben wird, und konnte ohne den notwendigen Rang doch noch nach Lyon. Es besteht Hoffnung, dass er nochmals zu den Glücklichen zählt, hatte er sich doch fest vorgenommen, nicht nur im Europafinale, sondern dieses Mal in der Endausscheidung auf das Siegertreppchen zu steigen.

Bocuse d’Or 2018

 

Das Europa-Finale!
Mehr dazu:

Weitere Infos

Stimmen